StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!



15. August; 38°C

    DAS WETTER IST MAL WIEDER ABSOLUT TRAUMHAFT! DAS LOS ANGELES WIE WIR ES KENNEN UND LIEBEN. DIE SOMMERFERIEN SIND VORBEI UND ALLE SCHÜLER TREFFEN WIEDER IM INTERNAT EIN. HEUTE IST DER LETZTE TAG FÜR EINE RICHTIGE PARTY, BEVOR DER SCHULSTRESS ERNEUT LOS GEHT. ALSO ALLE DIE SPAß HABEN WOLLEN KÖNNEN HIER GENAUERES ERFAHREN.














Design © Admins
Grafiken © Admins
Texte © Team

Bei Beschwerden (sollte jemandem seine Textur o.ä. auffallen) schreibt den Adminstratoren.

Für den Inhalt und die Sets der Charaktere sind die User - und somit auch das Team - verantwortlich.

Teilen | 
 

 WASTE OF MIND

Nach unten 
AutorNachricht
Glubscher
PARTNERACCOUNT
avatar


BeitragThema: WASTE OF MIND   So Dez 05, 2010 5:54 pm








Waste of MIND
POST-POTTER RPG | RATING: FSK 12
250 ZEICHEN MINDESTPOSTLÄNGE


http://www.waste-of-mind.net



Die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei ist eines der bedeutensten Zauberschulen der Welt und befindet sich in Schottland. An dieser Schule werden magisch begabte Schülerinnen und Schüler zu Zauberern und Hexen ausgebildet und auf ihre spätere magische Berufslaufbahn vorbereitet. Das Schulwappen repräsentiert die nach den Schulgründern benannten vier Häuser in denen die Schüler während ihrer Schulzeit Leben:
ein Löwe = Symbol von Gryffindor,
ein Adler = Symbol von Ravenclaw,
ein Dachs = Symbol von Hufflepuff,
eine Schlange = Symbol von Slytherin -bilden einen Kreis um den Buchstaben H.
Darunter zeigt eine Pergamentrolle das Schulmotto:
Draco dormiens nunquam titillandus (lat. etwa: Kitzle nie einen schlafenden Drachen).


EVELYN WHITE, Schülerin.

    „Vielleicht will die Presse mit den Berichten nur Angst und Schrecken verbreiten, vielleicht herrscht wirklich noch große Gefahr für die Zaubererwelt. Fakt ist, dass Du-weisst-schon-wer schon einmal wieder auferstanden ist und die Macht an sich gerissen hat. Also wieso sollte er es nicht wieder tun? Oder er ist wohl doch besiegt worden. Das weiß keiner. Und es gibt immer mehr Geheimnisse und Fragen über Albus Dumbledore...mein Gott, vergesst ihn doch einfach! Er ist tot und ich glaube daran, dass Du-weisst-schon-wer ihn getötet hat! Vielleicht auch indirekt. Aber er ist tot. Und langsam sollte er vergessen werden...“


JARRY DIXON, Schüler.

    „Schwachsinnig. Diese ganzen Schlagzeilen und Berichte im Tagespropheten sind total unnötig. Jeder weiß doch schon, dass Du-weisst-schon-wer besiegt ist! Er kommt nicht wieder zurück, seht es doch ein! Die Presse braucht nur guten Stoff um ihre Zeitungen gut zu verkaufen. Es wird doch nur Angst verbreitet, von wegen es wären neue Todesser gesehen worden...Und wenn schon! Dadurch werden die Schüler nur noch mehr verwirrt. Man weiß nicht mehr, was man glauben soll. Die neuen Schüler auf Hogwarts - die Jüngeren - haben auch keine Meinung mehr zu den einzelnen Häuser. Ich meine, okay, man sollte keine Vorurteile haben, aber...dadurch wird Du-weisst-schon-wer auch nicht mehr so richtig als 'der Böse' gesehen. Und Albus Dumbledore war mit Gellert Grindelwald befreundet! Das hat mich wirklich geschockt... “


JELLEFILA BOARINGS, Ladenbesitzerin.

    „Stimmt es wirklich, dass Albus Dumbledore seine eigene Schwester umgebracht hat? Oder war es seine Mutter? Es gibt so viele Gerüchte und Fragen...die Zaubererwelt ist schlicht und weg verwirrt. Als ich einen Tag später im Tagespropheten gelesen habe, dass Todesser - oder sagen wir mal, die Anhänger von Du-weisst-schon-wer, die noch an seine Rückkehr glauben - Hogwarts angegriffen haben, konnte ich das nicht glauben. Ich stand unter Schock. Wie kann das sein? Und da habe ich die Eltern wirklich verstanden, die ihre Kinder nicht mehr auf Hogwarts wollten...ich hätte auch Angst um meine Kinder gehabt. Ich verstehe das nicht. Wieso werden diese Todesser nicht gejagt? Wieso nimmt das Zaubereiministerium diese Sache so auf die leichte Schulter? “


RYAN JACKSON, Zaubereiminister.

    „Manchmal steht das Zaubereiministerium an einem Punkt, an dem es nicht weiterkommt. Und wir sind gerade an so einem Punkt angelangt. Die Vergangenheit verwirrt uns zu sehr, wir sehen nicht mehr was Wahrheit und was Lüge ist. Ich habe schon ein paar Male mitbekommen, wie ein paar Kollegen wirklich gedacht haben: 'War Albus Dumbledore der Böse?'. Man kann es ihnen nicht verübeln. Schließlich hat Dumbledore Potter benutzt, für welche Zwecke auch immer. So wird es jedenfalls dargestellt. Und er hatte seit Jahren den Elderstab im Besitz, aber ich denke nicht, dass er ihn für falsche Zwecke genutzt hat. Aber ich möchte nicht so öffentlich darüber reden, denn ich will am Ende nichts Falsches sagen.“




    ECKDATEN.

      » Wir spielen im Jahre 2022.
      » Magische Wesen, wie zum Beispiel Vampire, sind erlaubt.
      » Es werden nur ausgedachte Charaktere gespielt.
      » Jeder Charakter ist willkommen: Von Auroren bis zu Nicht-Magier.



    STORYLINE
    GESUCHT
    VERGEBEN


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alyssa
Gast
avatar


BeitragThema: Waste of Mind   Mi Dez 15, 2010 7:10 pm

Änderungen übernommen (;
Nach oben Nach unten
 
WASTE OF MIND
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
HOLLYWOOD AT CALIFORNIA BEACH :: PARTNERAREA :: PARTNERFOREN-
Gehe zu: